Tiernamen Hund männlich
@ otsphoto / Shutterstock

100 außergewöhnliche männliche Hundenamen und was sie bedeuten

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und braucht selbstverständlich auch einen passenden Namen. Natürlich könntest du deinem Vierbeiner einfach einen der beliebten Hundenamen, wie zum Beispiel Rocky, Bello oder Pluto, geben.

Doch irgendwie ist es dann doch ein bisschen langweilig, wenn gefühlt jeder zweite Rüde auf den gleichen Namen hört. Wenn du das genauso siehst, bist du hier genau richtig.

100 Ideen für männliche Hundenamen, die im Gedächtnis bleiben

Wir haben uns auf die Suche nach ungewöhnlichen männlichen Hundenamen gemacht. 100 unserer Favoriten haben wir für dich samt ihrer Herkunft sowie ihrer Bedeutung in einer Liste zusammengefasst.

[gap] [row style=“small“] [col span=“6″ span__sm=“12″]

A

  • Aatu: Finnisch “edler Wolf”
  • Ákos: Ungarisch “weißer Falke”
  • Alan: aus dem Keltischen “kleiner Fels”
  • Amadis: Spanisch “um Gott zu lieben”
  • Amato: Italienisch “geliebt oder Geliebter”
  • Amit: Hebräisch “Freund”
  • Amun: Griechisch “der Verborgene”
  • Anas: Arabisch “Freundlichkeit”
  • Ari: Hebräisch “Löwe”
  • Asher: aus dem Hebräischen “glücklich”
  • Ashok: aus dem Indischen “ohne Sorgen”
  • Athos: aus dem Griechischen “unsterblich”
  • Aviv: Hebräisch “Frühling”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

B

  • Babar: Persisch “Tiger oder Löwe”
  • Barak: Griechisch “Blitzlicht”
  • Barney: englische Koseform für Bernard “bärenstark”
  • Belasko: Baskisch “Rabe”
  • Bes: aus dem Ägyptischen “bringt Freude”
  • Beti: Baskisch “Fels oder Stein”
  • Bolek: polnischer Haustiername “großer Ruhm”
  • Bran: Walisisch “Krähe oder Rabe”
  • Bryn: Walisisch “Hügel”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

C

  • Chien: Vietnamesisch “Krieger oder Kämpfer”
  • Colan: Kornisch “Taube”
  • Crevan: Irisch “Fuchs”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

D

  • Dand: schottischer Haustiername “Krieger”
  • Dai: walisischer Haustiername “geliebt oder Geliebter”
  • Davi: Brasilianisch, beziehungsweise Portugiesisch “Geliebter oder geliebt”
  • Dede: Afrikanisch “Grashüpfer”
  • Dov: Hebräisch “Bär”
  • Drago: Italienisch “Drachen”
  • Drugi: polnischer Haustiername “Krieger”
  • Dunky: englischer Haustiername “brauner Krieger”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

E

  • Edur: Baskisch “Schnee”
  • Even: Hebräisch “Stein”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

F

  • Faton: Albanisch “unser Schicksal”
  • Faolán: Gälisch “kleiner Wolf”
  • Faustus: aus dem Lateinischen “glücklich”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

G

  • Gero: Baskisch “Zukunft“
  • Gráda: Gälisch “edel”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

H

  • Habib: Arabisch “Geliebter oder geliebt”
  • Hai: Chinesisch “Meer”
  • Hani: aus dem Arabischen “glücklich”
  • Hania: Indianisch “spiritueller Krieger”
  • Haru: aus dem Ägyptischen “Falke”
  • Herod: aus dem Lateinischen “entstammt einem Helden”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

I

  • Ibar: Baskisch “Tal”
  • Ikaika: Hawaiianisch “stark”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

J

  • Jarek: polnischer Haustiername “Frühling”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

K

  • Kaimi: Hawaiianisch “der Suchende”
  • Kalil: aus dem Arabischen “Freund”
  • Kama: aus dem Indischen “Verlangen, Liebe”
  • Kayode: aus dem Afrikanischen “er brachte Freude”
  • Kofi: Afrikanisch “an einem Freitag geboren”
  • Koldo: Baskisch “berühmter Krieger”
  • Kwasi: Afrikanisch “an einem Sonntag geboren”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

L

  • Lei: Chinesisch “Donner”
  • Liko: Hawaiianisch “Knospe”
  • Lon: aus dem Baskischen “Löwe”
  • Luben: Bulgarisch “Liebe”
  • Lupus: aus dem Lateinischen “Wolf”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

M

  • Madog: Walisisch “kleiner Glückspilz”
  • Mecho: bulgarischer Haustiername “Teddybär”
  • Misu: Indianisch “plätschernder Bach”
  • Mohan: Indisch “anziehend oder bezaubernd”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

N

  • Nanuk: Inuit “Eisbär”
  • Nasim: aus dem Arabischen “Luftzug oder Brise”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

O

  • Otso: Finnisch “Bär”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

P

  • Per: aus dem Skandinavischen “Fels oder Stein”
  • Pero: kroatischer Haustiername “Fels oder Stein”
  • Phong: Vietnamesisch “Wind”
  • Phuc: Vietnamesisch “Glück oder Segen”
  • Pyry: Finnisch “Schneesturm”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

R

  • Rabi: Arabisch “Frühjahr”
  • Radim: tschechischer Haustiername “glücklicher Frieden”
  • Randal: mittelalterlicher englischer Name “Schutzwolf”
  • Raoul: Altfranzösisch “weiser Wolf”
  • Ratko: Serbisch “glücklich”
  • Rudy: englischer Haustiername “berühmter Wolf”
  • Ryuu: Japanisch “Drachengeist”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

S

  • Sandulf: aus dem Gotischen “wahrer Wolf”
  • Shan: Chinesisch “Berg”
  • Silas: Griechisch “aus dem Wald”
  • Sudi: Ägyptisch “glücklich”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

T

  • Taffy: walisischer Haustiername “geliebt oder Geliebter”
  • Takoda: Indianisch “Freund für alle”
  • Taranis: aus dem Keltischen “Donner”
  • Thabo: Afrikanisch “Freude, Glück”
  • Tokala: aus dem Indianischen “Fuchs”
  • Tomos: Walisisch “Zwilling”
  • Torben: Dänisch “Thor’s Bär”
  • Tove: skandinavischer Haustiername “Donner”
  • Tzuri: Hebräisch “mein Fels”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

U

  • Ulf: aus dem Skandinavischen “Wolf”
  • Ursus: aus dem Lateinischen “Bär”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

V

  • Varg: Norwegisch “Wolf”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

W

  • Wayra: Indianisch “Wind”
[/col] [col span=“6″ span__sm=“12″]

Y

  • Yas: Indianisch “Schnee”
  • Yukio: Japanisch “glücklicher Held”
 
[/col] [/row]